Digitale Produkte

MEINE GESUNDHEIT trifft MEINE ARZTRECHNUNG

Die MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH ist die Betreibergesellschaft der digitalen Anwendungen MEINE GESUNDHEIT und MEINE ARZTRECHNUNG, die für Ihre private Krankenversicherung bzw. Beihilfestelle entwickelt und supportet werden.

Dabei ist MEINE GESUNDHEIT ein Angebot der teilnehmenden privaten Krankenversicherungen (AXA, DBV, Debeka, UKV und VKB) und MEINE ARZTRECHNUNG ein Angebot der Beihilfestellen der Länder Schleswig-Holstein und Hamburg.

  • MEINE GESUNDHEIT


    MEINE GESUNDHEIT ist Ihr lebenslanger Gesundheitsaccount, der Ihnen von Ihrer privaten Krankenversicherung angeboten wird. Er ermöglicht Ihnen die komfortable Organisation Ihrer Gesundheit per App oder im Web: Mit dem digitalen Rechnungs­management sparen Sie Zeit, Papier und Porto. Das Medikamenten­management unterstützt Sie bei der sicheren und geregelten Einnahme von Medikamenten. Zur Vermeidung von Doppeluntersuchungen und für eine optimale Therapie hilft Ihnen die Gesundheits­chronik. Mit MEINE GESUNDHEIT haben Sie alle Informationen rund um Ihre Gesundheit stets griffbereit – genau dann, wenn Sie sie brauchen. Die Datenhoheit liegt selbstverständlich allein bei Ihnen.

  • MEINE ARZTRECHNUNG


    MEINE ARZTRECHNUNG unterstützt Sie bei der Kommunikation mit Ihrer Beihilfe und entlastet Sie bei der Abrechnung Ihrer persönlichen Gesundheitsleistungen und der Ihrer Familienangehörigen. Sie können Arztrechnungen via App digital empfangen oder manuell erfassen und diese bequem – direkt aus der App – an Ihre Beihilfe weiterleiten. Die digitale Einreichung von Arztrechnungen und Beihilfeanträgen spart Zeit, Post und Porto.

  • Hinweise zum Sicherheitskonzept


    Derzeit ist es aus technischen Gründen nicht möglich, dieselbe E-Mail-Adresse für die Registrierung in beiden genannten Anwendungen zu nutzen. Das von der MGS entwickelte Sicherheitskonzept sieht vor, dass bei Registrierung und Login bei MEINE GESUNDHEIT bzw. MEINE ARZTRECHNUNG geprüft wird, ob unter dieser E-Mail-Adresse bereits ein Kundenkonto existiert. Dabei wird stets gewährleistet, dass zwischen diesen einzelnen Anwendungen keinerlei Daten ausgetauscht werden.

    Mehr erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen Ihrer jeweiligen Anwendung.