Einfach übersichtlich: Medikationen individuell überwachen.

Einen individuellen Einnahmeplan mit persönlicher Erinnerungsfunktion erstellen oder digitale Rezepte elektronisch empfangen: Das kann das Medikamentenmanagement im ePortal. Gleichzeitig werden die Nutzer direkt auf mögliche Wechselwirkungen oder Unverträglichkeiten hingewiesen. So werden die Einnahmetreue gestärkt, Arzneimittel-Verordnungen erleichtert und die sichere Medikation unterstützt. Das alles kann die Arzneimittel-Therapie besser machen.

Alle persönlichen Medikamente im Überblick

Arzneimittel-Therapien können komplexe Ausmaße annehmen. Patienten, denen mehrere Medikamente verordnet werden, sollten hier stets den Überblick behalten. Das ePortal MEINE GESUNDHEIT bietet hier eine praktische und komfortable Lösung. Das Modul „Meine Medikamente“ bietet neben einem persönlichen Einnahmeplan mit Erinnerungsfunktion auch einen Check auf Wechselwirkungen, der die Sicherheit der Arzneimittel-Therapie unterstützen kann. Gleichzeitig sorgen weitere, clevere Funktionen für eine Entlastung der Beteiligten.

Einnahmeplan erstellen leichtgemacht

Wer regelmäßig mehr als drei Arzneimittel zu sich nehmen muss, hat einen Anspruch auf den Bundeseinheitlichen Medikationsplan – kurz BMP. Das ePortal MEINE GESUNDHEIT bietet seinen Nutzern mit dem persönlichen Einnahmeplan im Modul „Meine Medikamente“ eine digitale Variante dieser praktischen Übersicht. Hinzugefügt werden die Medikamente vom User selbst. So können sie beispielsweise nach der angegebenen Pharmazentralnummer (PZN) suchen, den Barcode scannen oder einfach den Handelsnamen suchen. Gemeinsam mit der Eintragung können die Nutzerinnen und Nutzer auch individuelle Erinnerungen aktivieren. So erinnert das ePortal die Nutzer an ihre Medikamente. Das fördert die Einnahmetreue und kann die Therapie mit Arzneimitteln wirksam unterstützen.

Wechselwirkungen früher erkennen

Sämtliche Einträge im persönlichen Einnahmeplan werden automatisch auf mögliche unerwünschte Arzneimittel-Interaktionen oder potentielle Wechselwirkungen überprüft. Außerdem gibt das Medikamentenmanagement im ePortal wichtige Hinweise auf möglicherweise auftretende Unverträglichkeiten durch eingenommene Arzneimittel. Beides kann die Medikationssicherheit stärken und den Erfolg der verordneten Therapie unterstützen. Dieser Hinweis ersetzt zwar weder Arzt noch Apotheker, aber er macht dennoch auf mögliche Gefahren aufmerksam. Trotzdem sollten die Nutzerinnen und Nutzer beim Erscheinen eines Hinweises im individuellen Medikamentenmanagement im ePortal immer ihren Arzt oder Apotheker befragen.

Folgerezepte komfortabel online bestellen

Wer nur ein Folgerezept benötigt, kann sich den einen oder anderen Weg künftig mit dem ePortal sparen. Die digitale Plattform für das ganzheitliche Gesundheitsmanagement bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern mit der Folgerezept-Bestellung einen weiteren komfortablen Service, der auch die teilnehmenden Arztpraxen entlastet. Die Arzneimittel-Verordnung wird online über das ePortal MEINE GESUNDHEIT beim verbundenen Arzt angefragt und nach dessen Prüfung in der Praxis ausgestellt. So spart das digitale Gesundheitsmanagement unnötige Wege und entlastet Versicherte und Mediziner gleichermaßen.

Weitere Infos zum ePortal

Patentierte Sicherheit made in Germany
Papierloses Rechnungsmanagement
Elektronische Gesundheitsakte
Digitales Gesundheitsmagazin
Weitere komfortable Services