Koblenz, 07.12.2017 |

ePortal MEINE GESUNDHEIT von AXA erhält den Versicherungs-Leuchtturm.

Das ePortal MEINE GESUNDHEIT von AXA erhält die Auszeichnung DIGITALER LEUCHTTURM Versicherungen 2017. Im Zuge der Fachkonferenz „Versicherung und Internet“ der Süddeutschen Zeitung prämiert das Kuratorium wegweisende Projekte in der Versicherungswirtschaft.

Innovative Lösungen treiben auch in der Versicherungswirtschaft die Digitalisierung voran. Die 5. Fachkonferenz „Versicherung und Internet“ der Süddeutschen Zeitung nahm auch dieses Jahr wieder die digitalen Trends in der Versicherungsbranche unter die Lupe. Im Rahmen der feierlichen Abendveranstaltung wurden am 5. Dezember 2017 in Köln ausgewählte Leuchtturmprojekte ausgezeichnet. Unter den prämierten Lösungen für eine digitalere Versicherungswelt findet sich auch das ePortal MEINE GESUNDHEIT von AXA.

Ein Kuratorium aus Branchenkennern, Journalisten und Experten sichtete über 40 eingereichte Cases. Unter den elf ausgewählten Projekten wurden am Abend die begehrten Versicherungs-Leuchttürme vergeben. „Unsere Vision war es, als erste Versicherung einen komplett papierlosen Prozess zwischen, Arzt, Patient und Versicherung zu entwickeln“, sagte Klaus-Dieter Dombke von AXA in seiner Dankesrede. Gleichzeitig betonte er auch, dass das ePortal MEINE GESUNDHEIT im kommenden Jahr auch den Mitgliedern und Versicherten von Debeka und Versicherungskammer Bayern zur Verfügung stehen wird. Damit können ab 2018 bis zu 40 Prozent der Privatversicherten in Deutschland das nun ausgezeichnete ePortal MEINE GESUNDHEIT nutzen.

Downloadbereich

Zurück zur Übersicht