Koblenz, 19.06.2018 |

eHealth-Unternehmen stellt bis zu 20.000 neue Mitarbeiter ein.

Pünktlich zum zweiten Jahrestag der Veröffentlichung des ePortals MEINE GESUNDHEIT verpflichtet die MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH bis zu 20.000 neue Mitarbeiter und startet damit eine eigene Honig-Produktion. Mit dem ökologischen Engagement unterstützt das eHealth-Unternehmen die regionale Tier- und Pflanzenwelt.

Zwei Jahre nach der erfolgreichen Markteinführung entwickelt sich das ePortal MEINE GESUNDHEIT zu einer der führenden eHealth-Plattformen für das digitale Gesundheitsmanagement von privat Krankenversicherten. Gleichzeitig entlastet das papierlose Rechnungsmanagement im ePortal auch die Umwelt und schont natürliche Ressourcen. Folgerichtig legt die MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH auch großen Wert auf ein ökologisches Engagement. Nachdem bereits im letzten Jahr ein eigener Unternehmenswald aufgeforstet wurde, unterstützt die MGS zum zweiten Jubiläum die heimische Tier- und Pflanzenwelt mit einer Patenschaft für ein eigenes Bienenvolk. Der Bienenstock, mit seinen bis zu 20.000 Arbeiterinnen, wird direkt am Firmensitz in einem kleinen Waldstück aufgestellt. Ermöglicht wird die Ansiedlung durch eine Kooperation mit Bee-Rent. Die artgerechte Pflege wird durch die Imker der Initiative gewährleistet. Sie sorgen auch für die fachgerechte Ernte des eigenen Honigs. Geschäftsführer Dr. Tom Albert kommentiert die Kooperation mit den Worten: „Wir wollen dem Bienensterben eine praktische Initiative entgegensetzen. Die Honigbiene ist tatsächlich immer stärker auf den Menschen angewiesen. Bliebe die natürliche Bestäubung aus, wäre eine Versorgung der Deutschen mit regionalem Obst wohl kaum aufrechtzuerhalten.“ Außerdem erklärt Dr. Tom Albert weiter: „Wir fördern eine professionell arbeitende Imkerei mit dem Fokus auf die Gesundheit und die Pflege des Bienenvolkes.“

Regionaler Honig: Eine Hilfe für Pollen-Allergiker?

Die Biene gilt als eines der ältesten Nutztiere. Seit Urzeiten schätzt der Mensch ihre Produkte. Viele Menschen bevorzugen die natürliche Süße des Honigs als gesündere Alternative zu industriell hergestelltem Zucker. Zudem wäre ohne Bienen der erfolgreiche Anbau nahezu aller Obstsorten unmöglich. Außerdem gehört frisches Obst bekanntermaßen zu jeder gesunden Ernährung dazu. Auch wird dem Bienenhonig eine lindernde Wirkung bei Pollen-Allergien zugeschrieben. Befürworter alternativer Behandlungsformen argumentieren, dass regionaler Honig eine geringe Menge der auslösenden Blütenpollen enthält und somit als eine Form der Desensibilierung dienen kann. Auch wenn die tatsächliche Wirkung des regionalen Honigs für Allergiker umstritten ist, steht in jedem Fall fest, dass ein heißer Tee mit Honig zur Linderung der Symptome von Allergien beiträgt.

Fleißige Helfer in der Landwirtschaft

Nahezu jede Pflanze ist auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Der Deutsche Imkerbund geht davon aus, dass bis zu 80 Prozent der beinahe 3.000 heimischen Nutz- und Kulturpflanzen nicht ohne die Hilfe der fleißigen natürlichen Helfer auskommen. Vor allem Landwirte und Obstbauern profitieren von der Leistung der Insekten. Der volkswirtschaftliche Nutzen der Bestäubung wird allein in Deutschland auf etwa zwei Milliarden Euro geschätzt. Ohne ihre Leistungen drohen erhebliche Ernteausfälle und damit auch kaum abzuschätzende wirtschaftliche Folgen. In Deutschland wären besonders Äpfel und Birnen betroffen. Mit 69 Prozent entfällt der Großteil der Baumobst-Anbaufläche auf die verschiedenen Apfelsorten. Ohne die Bienen würden Ernteausfälle von bis zu 60 Proztent drohen. Noch gravierender wären die Folge für den Anbau von Birnen, denn 90 Prozent des Ertrags hängen von der natürlichen Bestäubung ab.

Über das MGS-ePortal zum papierlosen Gesundheitsmanagement

Im ePortal MEINE GESUNDHEIT vernetzt die MGS alle Beteiligten im Gesundheitswesen. Privat Krankenversicherte, ihre Versicherungen, die behandelnden Ärzte und weitere Leistungserbringer nutzen das ePortal für das digitale Gesundheitsmanagement. Der konsequente Einsatz von eRechnungen vereinfacht die Abrechnung für alle vernetzten Beteiligten spürbar. Das vollständige Entfallen von Papierrechnungen und Postwegen entlastet die Privatpatienten, Leistungserbringer und Krankenversicherungen sowohl zeitlich als auch finanziell. Darüber hinaus werden natürliche Ressourcen gespart und die Umwelt geschont. Die digitale Gesundheitsakte und das persönliche Medikamentenmanagement ermöglichen den Patienten ein digitales, selbstbestimmtes Gesundheitsmanagement. Die eHealth-Plattform der MGS ist für „Meine Gesundheit von AXA“ mit dem „Digitalen Leuchtturm Versicherungen 2017“ ausgezeichnet. Der Preis wurde auf der 5. Fachkonferenz „Versicherung und Internet“ der Süddeutschen Zeitung in Köln verliehen.

Über die MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH

Die MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH wurde 2015 in Koblenz vom Versicherungskonzern AXA und dem Anbieter medizinischer Software-Lösungen CompuGroup Medical SE gegründet. Seit dem 1. September 2017 kooperiert die MGS auch mit den privaten Krankenversicherern Debeka und Versicherungskammer Bayern. Das ePortal MEINE GESUNDHEIT wird den Versicherten der Debeka, Union Krankenversicherung und Bayerischer Beamtenkasse im Laufe des Jahres 2018 zur Verfügung stehen. Somit können etwa 40 Prozent der circa 8,8 Millionen Privatversicherten in Deutschland das ePortal nutzen.

Hinweise für Redaktionen

MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH
Patrick Karwath | Maria Trost 21 | 56070 Koblenz
Tel.: 0261 8000-1293 | E-Mail: presse@mgs-eportal.de
LinkedIn: www.linkedin.com/company/mgs-meine-gesundheit-services-gmbh

Quellen-Angabe

  • Deutscher Imkerbund e. V.:
    –       https://deutscherimkerbund.de/162-Bienen_und_Bestaeubungsleistung
    –       https://deutscherimkerbund.de/165-Der_DIB_Bestaeubungsrechner
  • Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung:
    –       https://www.bmel.de/DE/Tier/Nutztierhaltung/Bienen/bienen_node.html
  • Bundeszentrum für Ernährung, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE):
    –       https://www.bzfe.de/inhalt/aepfel-erzeugung-4123.html
  • Stiftung Mensch und Umwelt:
    –       https://stiftung-mensch-umwelt.de/deutschland-summt.html
  • Bee-Rent GmbH:
    –       https://www.bee-rent.de/

Downloadbereich

Zurück zur Übersicht